35 Jahre Optic Jansen – innovative Technik für bestes Sehen

Sehberatung für jede Lebenssituation und berufliche Anforderung

Mit den technischen Anforderungen Schritt zu halten, sich auf innovative Lösungen für Sehprobleme zu spezialisieren, ihr Team und ihr Serviceangebot immer wieder zukunftsweisend weiterzuentwickeln – das ist das Erfolgsgeheimnis von Margret Jansen. Seit 35 Jahren führt die staatlich geprüfte Augenoptikerin und Augenoptikermeisterin ihr Geschäft in Alt-Willich – zunächst als Geschäftsführerin, seit 22 Jahren als Inhaberin - mit Kompetenz und Kundenfreundlichkeit, einem umfassenden Serviceangebot und viel Spaß an ihrer Arbeit.

„Das Berufsbild des Augenoptikers hat sich in den vergangenen Jahrzehnten sehr gewandelt. Die Kunden stellen heute viel höhere Ansprüche an gutes Sehen und Aussehen, auch ältere Menschen. Zudem bringen die Computer-Arbeitsplätze neue Herausforderungen an gutes Sehen mit sich. Hier ist die Entwicklung ganz rasant; um die richtige Beratung und Versorgung mit den passenden Brillen oder vergrößernden Sehhilfen erfüllen zu können, müssen wir ständig auf dem neuesten technischen Stand bleiben“, sagt die 62-Jährige, die ihr Handwerk seit über 40 Jahren ausübt. Gerade auf solche Spezialisierungen und Qualifikationen, über die nicht jeder Optiker verfügt, hat Margret Jansen immer großen Wert gelegt. Deswegen ist Optic Jansen auch anerkannter Fachberater für vergrößernde Sehhilfen und seit Jahren Mitglied der wissenschaftlichen Vereinigung für Augenoptik und Optometrie WVAO.

Zu den neuesten Entwicklungen gehören beispielsweise Bildschirmarbeitsplatzgläser sowie digitale oder Aktivgläser: Gläser, die eine leichte Nahunterstützung beim Lesen oder bei Bildschirmtätigkeit leisten, aber noch keine Lesebrille sind. „Eine Art Wellnessbrille, zur Entspannung der Augen“, nennt die Fachfrau diese Sehhilfen. Neu sind auch elektronische Lupen, die für Nutzer von Tablets und PC entwickelt wurden. Zum Service-Verständnis von Optic Jansen gehört es, die Kunden auf solche innovativen Lösungen aufmerksam zu machen und ihnen optimale Versorgung anzubieten. Außerdem liegt ein großer Fokus der Beratung auf der Durchführung von Sehtests und der Erstellung eines eigens entwickelten Sehprofils, um alle Sehgewohnheiten und –schwächen in einer Anamnese zu berücksichtigen. Das videozentrierte Augenscreening – eine Augenvermessung, die so individuell ist wie ein Fingerabdruck – rundet das Analyseverfahren ab.

Neben aller Spezialisierung findet der Kunde bei Optic Jansen natürlich auch herkömmliche Brillen, Sonnen- und Sportbrillen. Das Sortiment von ständig 2000 vorrätigen Fassungen ist breit gefächert, von der Jubiläums- Kollektion bis hin zu hochwertigen Modellen namhafter Designer. Zudem passt Optic Jansen auch Kontaktlinsen an: Tageslinsen, Monatslinsen sowie Tag- und Nachtlinsen, auch mit multifokaler Sehstärke. Die dauerhaft günstigen Preise kann Margret Jansen anbieten, weil sie von Anfang an Mitglied der größten Einkaufsgemeinschaft der Branche „Opticland“ ist; das garantiert ihr vorteilhafte Einkaufskonditionen für Gläser und Fassungen. Niedrige Preise, die sie an die Kunden weitergibt.

Hinter diesem Rundum-Engagement für die Kunden steht ein Team, das bei allen technischen Anforderungen auch ein hohes handwerkliches Können mitbringt. Zum Team gehören neben Margret Jansen eine weitere Meisterinnen, zwei Gesellinnen und – wie immer in den 35 Jahren – zwei Azubis. Ein Engagement, das sich lohnt: Seit 2008 ist Optic Jansen stetig unter den TOP 100. Ermittelt wird dieses Ranking durch das BGW Institut für innovative Marktforschung, das die Optiker in fünf Kategorien bewertet: Kundenorientierung und –information, Marktorientierung, Unternehmensführung und Ladengestaltung. Ein weiterer Ansporn für Margret Jansen: „Wir haben einen sehr abwechslungsreichen Beruf, müssen etwas von Feinmechanik, Mathematik und Physik, Anatomie, Kundenpsychologie, modernem Styling verstehen und kaufmännische Kenntnisse haben – vielseitiger geht es kaum.“

Optic Jansen
Inhaberin: Margret Sandkaulen-Jansen
Kreuzstraße 7
Willich 

Fon: (0 21 54) 28 12 
Email: info@optic-jansen.de 
www.optic-jansen.de