Optic Jansen - Eine Erfolgsgeschichte

1984 wurde unser erstes Augenoptik Fachgeschäft in Willich, Bahnstr. 48 unter dem Namen „Opticland” gegründet. Firmeninhaberin Margret Sandkaulen-Jansen, staatl. geprüfte Augenoptikerin und Augenoptikermeisterin firmierte 1996 die Betriebsstätte in Optic Jansen um. 1997 wurde dann das heutige Hauptgeschäft, Kreuzstraße 7 in Willich eröffnet. Schon immer war es das Ziel unseres Teams, mit seinen Brillen und einem Kundenorientierten Service möglichst viele Menschen rund um gutes Sehen zu beraten.

Im September 2013 wurde das Geschäft Kreuzstr. 7 komplett umgebaut und modernisiert. Es erwartet den Kunden jetzt ein frisches Ambiente, mehr Platz und eine noch größere Markenvielfalt.

Margret Jansen - Optikermeisterin mit über 40-jähriger Berufserfahrung

Zwei entscheidende Dinge haben die Arbeit von Margret Jansen und ihrem Team in den vergangenen zehn Jahren verändert: Die Produktpalette ist umfangreicher geworden, und die technischen Anforderungen an den Optiker-Beruf sind enorm gewachsen. "Durch die vermehrte Arbeit am Computerbildschirm und den Gebrauch von Smartphones und Tablets wurden spezielle Gläser für Bildschirmarbeitsplatzbrillen beziehungsweise mit Schutz vor dem Blaulicht der mobilen Geräte entwickelt", sagt Margret Jansen. Auch im Kontaktlinsenbereich hat sich einiges getan: "Vor zehn Jahren gab es noch keine Mehrstärken-Tageslinsen, die inzwischen für viele Kunden selbstverständlich sind."

Die Optikermeisterin mit über 40-jähriger Berufserfahrung hat besonders in den letzten zehn Jahren eine Entwicklung vom Handwerker hin zum Sehberater beobachtet: "Wir haben kontinuierlich mehr Untersuchungsmöglichkeiten geschaffen, haben zwei Refraktionsräume eingerichtet und zum Beispiel die 3D-Untersuchung eingeführt. Gerade wurde ein neues Gerät für die Verdachtsdiagnostik angeschafft, das zum Beispiel diabetische Netzhauterkrankungen, erhöhten Augeninnendruck und Bluthochdruck erkennt." Dank dieser Untersuchungs- und Beratungsmöglichkeiten sieht Jansen den lokalen Optiker auch weiterhin im Vorteil gegenüber der Internet-Konkurrenz: "Es gibt Onlinehändler für Brillen - aber die eröffnen inzwischen vermehrt Geschäfte, weil sie merken, dass der Kunde vor Ort eine fundierte Beratung wünscht."

Den ganzen Artikel über Optic Jansen finden Sie in der September Ausgabe des "WIR" - Magazin für Unternehmen in der Stadt Willich.